Baumpflanzen - Wieso pflanzen wir Bäume?

Jeder weiß, dass Bäume wichtig für uns sind. Für den Schutz der Umwelt und unsere Gesundheit sind diese ein wichtiges Gut. Aber warum sind denn gerade Bäume so wichtig, und warum sollten wir unbedingt wieder mehr Bäume pflanzen? 

  

  • Bäume und unsere Luft

Bäume produzieren Sauerstoff. Wir Menschen und auch viele Tiere sind darauf angewiesen, den Sauerstoff aus der Luft einzuatmen. Genau dafür sorgen die Bäume, denn bei deren Photosynthese filtern diese den Kohlenstoff aus der Luft heraus und produzieren dabei den so wichtigen Sauerstoff. Den Kohlenstoff, den die Bäume aus der Luft herausfiltern, lagern diese für sehr lange Zeit in ihrem Holz an und filtern diesen Überschuss aus unserer Atemluft heraus. 

  • Bäume als Filter

Aber nicht nur das, neben dem Kohlenstoff, filtern die Bäume auch noch viele andere Schadstoffe aus der Luft und sorgen so dafür, dass wir reine und frische Luft zur Verfügung haben. Das gilt ebenfalls für das Wasser. Bäume filtern viele Schadstoffe aus unserem Grundwasser und sorgen so dafür, dass eine deutlich bessere und lebenswichtige Qualität für uns zur Verfügung steht.  

  • Bäume als Lebensraum

Eine genauso wichtige Aufgabe übernehmen die Bäume für das ganze Ökosystem, denn sie stellen wichtigen Lebensraum für zahlreiche Tiere und Insekten. Ohne diese gerät das ganze System aus dem Gleichgewicht und es können erhebliche Probleme entstehen. 

  • Bäume als Schutz

Bäume übernehmen auch noch viele andere Aufgaben. Sie bieten Schatten und Erholung an heißen Tagen oder in heißen Monaten und vor allem festigen sie den Boden und können gerade bei Überschwemmungen oder Erdrutschen für Stabilität sorgen.  

Die Menschen machen sich das Holz der Bäume für zahlreiche Dinge zunutze. Möbel und auch Papier werden aus Holz hergestellt und auch unser Häuser und andere Bauten werden aus dem Rohstoff Holz hergestellt. Genau hier liegt auch unsere Verantwortung, wir bedienen uns an den Bäumen und sorgen so für ein Ungleichgewicht, das ganz schnell große Probleme hervorrufen kann. Genau das bekommen wir schon zu spüren. Deshalb ist es unsere Pflicht hier für einen Ausgleich zu sorgen und so viele Bäume wie möglich zu pflanzen, um den Schaden, den wir bereits verursacht haben, wieder einigermaßen gut zu machen und auf keinen Fall zu vergrößern.  

 

 

 

Was haben wir bisher erreicht und was sind unsre Ziele? 

  

Auf dem Weg, um genau das zu erreichen und dafür zu sorgen, dass das Gleichgewicht wieder hergestellt wird, haben wir bereits 1000 Bäume auf der ganzen Welt gepflanzt und sind hier noch lange nicht am Ende.  

In den nächsten Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, aus den bereits 1000 gepflanzten Bäumen 1.000.000 neu gepflanzte Bäume zu machen. So möchten wir unseren Beitrag an der Natur leisten. 

 

Wo pflanzen wir Bäume? 

  

Bäume werden auf der ganzen Welt benötigt und daher auch von uns überall gepflanzt. Allerdings gibt es Gebiete, in denen es durch die Waldrodung besonders wichtig ist, für neue Bäume und Wälder zu sorgen.  

  

- Der Verlust der Wälder nimmt immer mehr zu Waldrodungen und andere Ursachen sind hier dafür verantwortlich. Allein im Jahr 2017 verringert sich die Waldfläche weltweit um 29,4 Millionen Hektar.  

- Besonders betroffen sind hier Gebiete der Tropenwälder und vor allem der Regenwald in Brasilien. Hier gilt es schnell einzugreifen.